Dialog Metrics

Kunden zuhoeren und Kunden verstehen

Frauenhofer IAIS – ungehobene Schätze

Auch das Frauenhofer Institut bietet Text Mining an.
Wie aus der Beschreibung hervorgeht, umfaßt dies auch u.a. „Markenwahrnehmung.
Also eine inhaltliche Interpretation (Text Mining ist auch die Basis von semantischem Crawling).
Aber hier steht es auch. Basis auch für Audio- und Videoanalyse im Projekt BOEMIE.

Alleine das Lesen der Fachterminologie inspiriert (Frank Schätzing kam auch mal vorbei…)

Aber auffindbar ist das IAIS über die Key Words „Text Mining“ oder „Semantisches Web“ kaum (niedrig positioniert). Aber ganz ehrlich gesagt ist das auch kein Wunder, wenn man u.a. einen Blick in die Pressebereiche wirft.

Markiert als:

Antwort hinterlassen